Aktuell

ATEMWORKSHOP am Sa. 10.03. 11.00-14.30 Uhr

Der Workshop bietet dir eine extra Portion ENTSPANNUNG!
Die Atemarbeit der "Erfahrbare Atem", entwickelt von Ilse Middendorf, widmet sich dem ganz persönlichen Atem und der heilsamen Wirkung mit Hilfe von leichten Dehnungs- und Bewegungsübungen. Ganz einfach, entspannend und wohltuend für alle ab 9-99 Jahren!



Nur durchziehen war gestern

Etwas durchziehen oder aushalten müssen – diese Haltung verursacht innerlich Stress und Druck. Lassen ist das neue Stichwort für mich geworden. In Verbindung mit der Atemarbeit von Ilse Middendorf öffnen wir uns einer neuen Haltung: zulassen, loslassen, kommen lassen. Mit dieser Ausrichtung kann sich innerlich etwas in Bewegung setzen.  Und ich kann aus Erfahrung sagen, es fühlt sich nach nur kurzen Übungen überraschend ruhig, entspannt und gelassen an.

 

Mehr davon kannst du in den kommenden Workshops erleben!


Im Körper ZUHAUSE sein

In der Hinwendung zum eigenen Atem verändert sich die eigene Körperwahrnehmung und Empfindungsfähigkeit.

Das Gefühl sich im eigenen Körper wohl zu fühlen und dies mit Hilfe von kleinen Bewegungsübungen, Dehnungen und dem Kennenlernen des eigenen Atemrhythmus zu entwickeln, stehen erstmal im Vordergrund meiner Workshops.

In der Einzelbehandlung möchte ich dem Klienten/ der Klientin, am individuellen Atem orientiert, das Körperbewusstsein wecken und dem inneren Wohlgefühl Platz schaffen.

Für mich steht in der Arbeit mit dem Erfahrbaren Atem das bewusste Erleben im eigenen Körper ZUHAUSE zu sein ganz zentral.

 


Atem und Bewegung

Seit 2013 befinde ich mich, Lina Klingebeil, in der Ausbildung zur Atempädagogin nach Ilse Middendorf. Mit dem Erfahrbaren Atem begibst du dich auf einen ganz persönlichen Weg.

 

Es warten auf dich:

Bewegung & Entspannung

Gelassenheit & Selbstbewusstsein

 

Heilsam wirkt die Atemarbeit auf unterschiedlichsten Ebenen, sowohl seelisch, geistig und körperlich werden Selbstheilungskräfte sanft und nachhaltig aktiviert. Wechselseitig unterstützt die Atemkraft z.B. Stimme, Körperhaltung, Innen-und Außenwahrnehmung. Das eigene Maß, das ganz individuelle Gleichgewicht erspüren, ausloten und immer wieder neu suchen, wird mit den Übungen und Behandlungen des Erfahrbaren Atems begleitet.

 


Weitere Informationen zum Erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf:

erfahrbarer-atem.de



Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.